Silberhochzeit Geschenke

Silberhochzeit: Die schönsten Präsente zum 25. Hochzeitstag

Wer für die Silberhochzeit noch Geschenke sucht, muss sich genau überlegen, welche Hobbys und Interessen das Pärchen teilt. Schließlich soll das Präsent beide gleichermaßen erfreuen und nicht nur die Leidenschaften eines Partners bedienen. Fährt das Silberpaar beispielsweise gerne mit dem Camper in die Ferien, kann sich im Freizeitfachhandel umgesehen werden. Reiseführer für das Lieblingsland der beiden, neue Gebrauchsgegenstände für das Wohnmobil oder aber ein Geschenkgutschein für den Campingshop stehen diesbezüglich zur Auswahl. Die Reinigung eines Campinggefährts ist aufwändig und in den meisten Waschstraßen nicht möglich.

Daher bieten manche Händler eine professionelle, wenn auch kostenintensive Fahrzeugsäuberung an. Erwerben Sie dafür einen Gutschein, beginnt die eventuell von den beiden angestrebte, zweite Hochzeitsreise ganz entspannt.

Zeit füreinander schenken

Geschenkideen

Weil sich nach einem Vierteljahrhundert Ehe die Beziehungskonstellation nicht selten ändert und das Paar wieder mehr zueinander finden möchte, gehören gemeinsame Unternehmungen zu den gerne gewählten Geschenkideen. Der Verschenker schickt Braut und Bräutigam für einen Tag in eine Wellnessfarm und ermöglicht ihnen somit einige Stunden trauter Zweisamkeit zu genießen. Legen alle Kinder und Schwiegerkinder zusammen, kann daraus auch ein verlängertes Wochenende in einem schönen Wellnesshotel werden. Es besteht die Option auch ohne vorab festgelegtes Reisedatum die Auslagen für Hotel, Anfahrt und Anwendungen zu bezahlen. Die beiden entscheiden dann selbst, wann sie auf Reisen gehen möchten. Auch Karten für einen Theater-, Kino- oder Opernbesuch geben dem Silberpaar die Gelegenheit zu zweit unvergessliche Erlebnisse zu sammeln.

Silberhochzeit-Geschenke
1/1

Kreative und ungewöhnliche Präsente eigenen sich perfekt.

Selbstverständlich eignet sich jene Geschenkidee auch, will man der angetrauten Gattin, dem ebensolchen Gatten ein Präsent machen. Naht der Hochzeitstag, ordert man via Internet einen Städtetrip in die Lieblingsstadt der besseren Hälfte. Ist ein Partner ein großer Fußballfan und muss sein oder ihr Club ein Auswärtsspiel bestreiten, lohnt es Flugtickets zu reservieren. Nach Madrid, London oder Barcelona fliegen, tagsüber die Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Metropole bestaunen und abends im Stadion die Mannschaft anfeuern; wer zur Silberhochzeit Geschenke dieser Art bekommt, wird sicherlich begeistert sein. Ganz ähnlich verhält es sich auch mit Musicalreisen oder einem Konzertbesuch. Ist Ihr Schatz seit Jahren oder gar Jahrzehnten Anhänger einer Band und befindet sich jene aktuell auf Tournee, warten Sie nicht bis die Gruppe in Ihre Nähe kommt. Eintrittskarten für ein Konzert in einer anderen, faszinierenden Stadt zu besorgen, verbindet musikalische mit kulturellen Highlights. Die Must-Sees Warschaus, Prags oder Berlins bestaunen und als finalen Höhepunkt den Gitarrenriffs eines Weltstars lausen.

Klassiker für das silberne Heiratsjubiläum

Zelebriert ein Paar seine Silberhochzeit, sind Geschenke in der passenden Farbe zu empfehlen. Darum ist es mittlerweile zur Tradition geworden, dass beide Partner sich gegenseitig silberne Schmuckstücke überreichen. Er erhält Manschettenknöpfe, eine Uhr oder eine Halskette und sie freut sich über einen silbernen Ring oder gleichfarbige Kettchen beziehungsweise Ohrringe. Weil Silber in Schmuckform mitunter abfärbt und wenig resistent gegenüber Reinigungsmitteln oder Duschgels ist, kann auch zu Weißgold gegriffen werden. Gerade wenn das überreichte Präsent tagtäglich unmittelbar auf der Haut getragen wird, erwählen sich Verschenker jene Alternative. Doch auch die Gästeschar kann sich an das Farbmotto des Heiratsjubiläums halten und kauft eine hübsche Gartenlaterne oder ein funkelndes Hufeisen, auf welchem die Namen des Brautpaars und das Hochzeitsdatum eingraviert stehen.

Kreative und ungewöhnliche Präsente eigenen sich perfekt für jenes Heiratsjubiläum, da die meisten Paare nach 25 Ehejahren was praktisch oder nützlich ist, bereits besitzen. Legen alle Kameraden und Freunde aus der Feuerwehr, dem Kegelclub oder der Schrebergartensiedlung zusammen, schickt man die beiden zu einem professionellen Fotoshooting. Ein erfahrener Fotograf setzt das Brautpaar gekonnt ins Szene und stattet es mit unterschiedlichen Outfits aus. Von witzig bis sinnlich reicht die Palette der bei so einer Geschenkidee entstehenden Bilder. Alleine der Umstand, wie ein echtes Modell gestylt und vor der Kamera positioniert zu werden, repräsentiert eine interessante Erfahrung. Dass man anschließend Bilder mit nach Hause nehmen darf, die die Schokoladenseite eines jeden Pärchens hervorhebt, macht sicherlich stolz.

Mehr zum Thema