Kleine Geschenke

Schöne Ideen für kleine Aufmerksamkeiten

Um anderen eine Freude zu bereiten, muss man nicht immer viel Geld für Aufwendiges und Teures ausgeben. Auch kleine Geschenke können dem Beschenkten ein Lächeln ins Gesicht zaubern, vor allem abseits der großen Feiertage. Um seine Lieben mit einer Kleinigkeit zu überraschen, braucht es nicht immer einen offiziellen Anlass. "Ich hab' Dich gern" kann man immer sagen, nett verpackt in Form einer kleinen Aufmerksamkeit.

Sag' es durch die Blume

Geschenkideen

Blumen sagen mehr als tausend Worte und passen immer, ganz gleich, ob man nur "Danke", "Gute Besserung" oder "Ich liebe Dich" sagen will. Es muss nicht immer ein buntes Bukett sein, auch gut in Szene gesetzte einzelne Schnittblumen oder Topfpflanzen übermitteln die gewünschte Nachricht. Dazu sollte man sich ein wenig mit der Blumensprache auskennen. Jeder weiß womöglich, was rote Rosen bedeuten, aber dass rote Nelken die gleiche Sprache sprechen, ist nicht jedem bekannt. Vermeiden sollte man lediglich gelbe Nelken, die stehen nämlich für Verachtung. Ohne schlechtes Gewissen kann man aber eine Calla schenken. Einst als Friedhofsblume verschrien, steht sie heute neben Unsterblichkeit für eine gewisse Extravaganz und faszinierende Schönheit. Ähnlich extravagant sind Lilien. Gar nicht so ausgefallen und günstiger ist ein Strauß fröhlicher Margeriten. Ähnlich wie rote Rosen symbolisieren sie wahres Liebesglück.

Kleine Geschenke
1/1

Blumen sagen mehr als tausend Worte und passen immer.

Zur Geburt ist ein Baumsamen eine originelle und doch erschwingliche Geschenkidee. Gemeinsam mit dem Kind wächst im Laufe der Zeit ein stattlicher Baum heran. Wenn das Kind einmal groß ist, freut es sich bestimmt über den Schatten seines grünen Zeitgenossen an heißen Sommertagen. Wenn ein Obstbaum eingesetzt wurde, trägt der Baum zudem nach einigen Jahren Kirschen, Äpfel, Birnen oder Pflaumen. Auch ausgewachsenen Blumenkindern kann man mit Samen für kleinere Gewächse, etwa für Sonnenblumen oder Vergissmeinnicht, eine Freude bereiten. Pflanzen, ob im Topf oder als Schnittblume, sind perfekte kleine Geschenke.

Ein Spruch für jeden Tag

Spruchgeschenke gibt es in diversen Formen zu kaufen: ganz klassisch als Buch oder als Los, in der Dose, etc. Hier kann man auch selbst kreativ werden. Glückskekse kennt jeder, aber man kann auch einfach selbst Glückskekse mit ganz eigenen Nachrichten und Wünschen backen und verschenken. Auch Lose mit Sprüchen für jeden Tag, cleveren Zitaten oder Anregungen für mutige Abenteuer kann man ganz einfach selbst basteln und so individuell auf den Beschenkten zuschneiden. In einem dekorativen Einwegglas kommen die kleinen Zettelchen hervorragend zur Geltung. Wer die Zeit nicht hat selbst kreativ zu werden, findet im Buchhandel und online jede Menge Bücher mit freundlichen Gedanken und bewegenden Zitaten vor der Kulisse atemberaubender Landschaften. Auch in Kalenderform sind solche Spruchgeschenke erhältlich, aber auch fertige Lostüten, Dosen mit Sprüchen, usw. kann man mittlerweile kaufen.

Kleine Geschenke für alle Lebenslagen

In bestimmten Situationen im Leben braucht man einfach eine kleine Aufmunterung. Wer die Stimmung des Freundes oder der Freundin nicht mit einem selbst gebackenen Kuchen oder bunten Cupcakes heben kann, weil die Zeit zum Backen fehlt, kann es ja einmal mit Trostpflastern oder Erste-Hilfe-Schokolade probieren. Solche raffinierten Glücklichmacher gibt es fertig zu kaufen. Auch Geduld, Mut, Inspiration und Wunderbares kann man heute in kleinen Dosen käuflich erwerben. Für die kleinen Katastrophen des Lebens, gegen die Schreibblockade und Langeweile sind das genau die richtigen Geschenke und sie müssen praktischerweise nicht einmal mehr verpackt werden. Wenn der große Becher Eiskrem keine Wirkung zeigt, spenden womöglich Liebeskummer-Schokolinsen Trost. Für kleine und große Naschkatzen und die süße Hausapotheke gibt es nahezu endlos viele kleine Geschenkideen für jede Lebenslage.

Mehr zum Thema