Originelle Geburtstagsgeschenke

Originelles zum Geburtstag schenken

Wer etwas ganz Besonderes schenken will, sollte sich für originelle Geburtstagsgeschenke entscheiden. Krawatte, Socken oder Pralinen werden oft schnell vergessen, im Gegensatz zu einem wahrhaft außergewöhnlichen Geschenk. Das bleibt noch lange in Erinnerung, oft sogar für immer. Egal, ob man Frau, Oma, Kinder, Freunde oder Kollegen beschenken möchte, mit einem ungewöhnlichen Präsent macht man zum Geburtstag immer eine große Freude. Ein bisschen Überlegung gehört natürlich auch dazu.

Wer soll beschenkt werden und wofür interessiert er sich? Man muss sich nicht unbedingt ein Bein ausreißen, um originelle Geburtstagsgeschenke zu finden. Oft reicht auch schon eine ausgefallene Geschenkverpackung oder eine ungewöhnliche Präsentation des Geschenks, um das Geburtstagsgeschenk von allen anderen abzuheben.

Die Präsentation ist das Tüpfelchen auf dem i

Geschenkideen

Sie möchten einem lieben Menschen eine Freude mit einem Italienisch-Sprachkurs machen? Das Geschenk wird besonders originell, wenn Sie es stilecht bei einem italienischen Essen überreichen. Decken Sie liebevoll den Tisch und servieren Sie Spaghetti Bolognese, dazu einen vollmundigen Rotwein. Stimmungsvolle italienische Musik im Hintergrund sorgt für mediterrane Stimmung. Ihr Geschenk ist eine Kurzreise ans Meer? Stecken Sie Ihren Geschenkgutschein in eine bauchige Flasche, so dass es aussieht wie eine Flaschenpost, die gerade am Strand angespült wurde. Dabei nicht vergessen, die Papierrolle so lang zu machen, dass man sie leicht aus der Flasche ziehen kann. Auch Torten bieten sich an, ein Geschenk so originell wie möglich zu überreichen. Ist das Geschenk ein Besuch im Zoo, kann man eine Torte mit kleinen Tierfiguren wie Löwen, Pandas oder Pinguinen dekorieren. In der Tortenmitte steckt dann ein kleines Schild, auf dem das Geschenk verraten wird.

Originelle Geburtstagsgeschenke
1/1

Krawatte, Socken oder Pralinen werden oft schnell vergessen, im Gegensatz zu einem wahrhaft außergewöhnlichen Geschenk.

Personalisierte Geschenke

Ein toller Hit sind bei Beschenkten personalisierte Präsente. Dazu zählt zum Beispiel alles, was mit einer persönlichen Widmung graviert wurde. Auch der Name des Beschenkten und ein Datum können hier genannt werden, besonders wenn es sich um einen runden Geburtstag handelt. Für frischgebackene Eltern ist ein Bilderrahmen mit dem Geburtsdatum und dem Namen des Babys eine bleibende Erinnerung. Eine tolle Geschenkidee für Bücherratten ist ein personalisiertes Buch. Hier hat man die Qual der Wahl, ob es ein Krimi, ein Liebesroman oder etwa eine Spukgeschichte sein soll. Im fertigen Buch spielt dann das Geburtstagskind mit, aber auch Freunde, Familie oder wen immer Sie als Charaktere für die Geschichte ausgesucht haben. Auch Kissen, Becher oder Mouse Pads können mithilfe eines Fotos personalisiert werden. Sehr originell ist ein Puzzle, das einen schönen Moment aus dem Leben des Geburtstagskindes festhält. Dieses Geschenk ist nicht nur unterhaltsam, sondern auch noch eine wunderbare Erinnerung an einen besonderen Augenblick.

Originell und hilfreich

Besonders ausgefallene Geburtstagsgeschenke sind Geschenke für einen guten Zweck. Gerade für Menschen, die keinen rechten Geburtstagswunsch, aber ein großes Herz haben, ist dieses Geschenk ideal. So kann man zum Beispiel im Namen des Geburtstagskindes einen Blindenhund sponsorn, oder ein Äffchen im Zoo. Es gibt auch die Möglichkeit, bitterarmen Menschen auf der Welt eine Ziege oder eine Entenfamilie zu schenken. Ebenso könnte man einen Teil der Schulgebühren für ein Kind zahlen, das sonst nie zur Schule gehen könnte, oder einen Baum im Regenwald pflanzen. Die Möglichkeiten sind so gut wie unbegrenzt und die Beschenkten freuen sich, dass in ihrem Namen so viel Gutes getan wurde.

Warum nicht zu den Sternen greifen?

Wer fantastisch originelle Geburtstagsgeschenke sucht, sollte ruhig einmal zu den Sternen greifen. Das Geburtstagskind freut sich bestimmt riesig, zu erfahren, dass Sie einen Stern nach ihm benennen ließen. Am besten, man schenkt gleich eine Sternenkarte dazu, um zu zeigen, wo genau der Stern zu finden ist. Auch von Grundbesitz im Weltraum braucht man nicht mehr nur zu träumen. Wenn Sie ein Stück Land auf dem Mond verschenken, denkt das Geburtstagskind bei jedem Blick in den Abendhimmel an Ihr ausgefallenes Geschenk zurück. Wen Sterne nicht interessieren, begeistert sich vielleicht für einen schottischen Adelstitel. Die frischgebackenen Lairds und Ladies bekommen ein Zertifikat und können sich den neuen, adligen Namen von nun an auf die Visitenkarte drucken.

Mehr zum Thema