Muttertagsgeschenke

Geschenkideen zum Muttertag

Der Muttertag findet nur einmal im Jahr statt, viele Kinder und Ehemänner sagen durch Muttertagsgeschenke Danke für die übrigen 364 Tage voll Arbeit und liebevoller Fürsorge. Solange die Kinder noch klein sind, reicht dafür ein gemaltes Bild oder ein Blumenstrauß, den der Papa besorgt. Doch schon bald entwickeln Vater und Kinder den Ehrgeiz, auf ganz besonders ausgefallene Weise Danke zu sagen. Hier sind die Geschenkideen zum Muttertag vielfältig und oft auch originell. Geschenkideen für Kids sind oft etwas selbst gebasteltes, es zeigt auch, dass sich jemand Gedanken und viel Mühe gemacht hat.

Aber Muttertagsgeschenke von bleibendem Wert bereiten über lange Zeit Freude und bergen schöne Erinnerungen.

Geschenkideen

Persönliche Geschenkideen, Muttertag und Liebesgeschenke zu vereinen, sind für einen so persönlichen Tag auf jeden Fall angebracht. Das kann eine Tasse mit einem Fotodruck sein, oder ein Puzzle, ebenfalls mit einem schönen Foto als Vorlage. Anhänger für eine Kette oder ein Armband aus Glas mit einem Foto graviert ist ein ebenfalls originelles Geschenk, so kann die Mutter ihre Lieben stets bei sich tragen. Jedes Jahr ist aufs Neue Muttertag, Geschenkideen sind also stets aktuell. Natürlich freut sich jede Mutter, wenn an diesem Tag die Küche kalt bleibt und ein Essen in einem Restaurant bevorsteht, auch ein Blumenstrauß kommt immer gut an. Gemessen an der Arbeit, die jede Mutter für die Familie leistet, ist das aber nicht genug. Ein Schmuckstück zeigt da schon eher die große Wertschätzung und zeugt von der Überlegung bei Geschenkideen, Geld hingegen sollte kein Geschenk sein zum Muttertag, Geschenkidee wäre hier besser ein Gutschein für etwas, das die Mutter sich wünscht.

Muttertagsgeschenke
1/1

Geschenkideen zum Muttertag sind vielfältig.

Individuell ausgesuchte Geschenke

Ein ständig wiederkehrendes Geschenk ist beispielsweise ein Bettelarmband zum Muttertag, Geschenkideen bieten hier viele Juweliere an. Zu Anfang besitzt es nur einen oder zwei Anhänger, und jedes Jahr kommt ein neuer dazu. Die unterschiedlichen Anhänger, die ganz nach dem persönlichen Geschmack ausgesucht werden, machen das Armband zu einem Unikat, das immer wieder Freude und bleibende Erinnerungen hervorruft. Dabei sind die Kosten für ein solches Armband dieser Art nicht unmäßig hoch, so dass auch Familien mit geringem Einkommen darauf zugreifen können. Schon bei der Auswahl können die Kinder mithelfen, so gibt es gemeinschaftliche Muttertagsgeschenke.

Wer die Mutter überraschen und ihr gleichzeitig etwas Gutes tun will, kann zu Wellnessmassagen greifen, das ist eine ausgefallene Geschenkidee zum Muttertag. Alle Institute bieten Gutscheine an, so dass die Mutter die Zeit selbst aussuchen kann. Wenn dann noch der Vater dafür sorgt, dass die Kinder betreut sind, ist das eine wirkliche Entspannung, bei der die Frau neue Kraft tanken kann. Noch besser wäre es, ein ganzes Wellnesswochenende, fernab von Stress und Hektik zu schenken. Es ist eine wunderbare Geschenkidee, Muttertag und Erholung zu verbinden. Hier kann sich die Frau zusammen mit anderen erholen, vielleicht sogar Erfahrungen austauschen, und gleichzeitig neue nette Bekanntschaften machen. Das bringt viel Erholung und Energie für ein ganzes Jahr voller Liebe und Fürsorge.

Auch Kleinigkeiten lassen Freude aufkommen

Es müssen nicht immer große teure Geschenke sein, mit denen die Mutter verwöhnt wird, auch Kleinigkeiten bringen die meisten Frauen zum Strahlen. Eine Fotocollage zum Beispiel in Form einer Uhr. Jede Stunde ist ein anderes Bild der Familie zu sehen, und beim Herstellen können Vater und Kinder gemeinsam werkeln. Etwas sehr Persönliches ist auch personalisierte Schokolade, die Verpackung ist mit einem Foto und einem speziellen Gruß bedruckt. So schmeckt die Süßigkeit gleich doppelt so gut. Auch ein Kissen mit hochwertiger Füllung und einem Foto der Familie bleibt über längere Zeit hoch im Kurs. Auch hier können die Kinder mit auswählen und werden so in das Geschenk einbezogen.

Jeder Mensch ist unterschiedlich, und Mütter sind es bei aller Liebe und Fürsorge für die Familie, auch. So bestehen auch persönliche Interessen und Hobbys, auf die gerade bei einem persönlichen Geschenk gut eingegangen werden kann. Selbstgemachte Muttertagsgeschenke, gerade von den Kindern, werden immer gern entgegengenommen und zeigen die Gedanken zu den Geschenkideen, Familie ist aber ständig um die Mutter herum, sie sollte genau Bescheid wissen. So bieten sich für die unterschiedlichen Interessen auch ungewöhnliche Geschenke an. Ein Krimidinner, bei dem es außer gutem Essen auch einen Kriminalfall zu erleben gibt, ist ebenso fantasievoll wie ein Essen hoch in der Luft, zu dem eine ganze Gruppe Teilnehmer mit einem Kran in luftige Höhen gezogen wird.

Auf die Interessen eingehen

Wer seine Ehefrau und Mutter einfach nur toll findet, kann auch ein professionelles Fotoshooting arrangieren. Dabei steht allein die Mutter im Mittelpunkt und kann sich wie ein Fotomodell fühlen. Ordentlich geschminkt und mit einem besonderen Outfit angetan sorgt auch eine solche Idee für langanhaltende Freude und viele fröhliche Erinnerungen. Wem all diese Geschenkideen für Muttertag und Liebesbeweis nicht genug sind, der kann zu einem ganz ungewöhnlichen Vorgehen greifen. Gutscheine an sich sind oft nur leere Versprechen. Aber ein Gutschein, auf dem die ganze Familie an einem bestimmten Tag den kompletten Hausputz übernimmt, ist sicher etwas anderes und lässt auch keine Ausreden zu.

Mehr zum Thema