Geburtstagsgeschenk Beste Freundin

Präsente für die allerbeste Freundin

Ein Geburtstagsgeschenk für die beste Freundin will wohlüberlegt sein und kann zum Beispiel in Gestalt eines Gutscheins für eine gemeinsame Städtereise daherkommen. Einen günstigen Flug im Internet gebucht und ein passendes Hotel für eine Übernachtung reserviert und schon macht man sich auf, Berlin, London oder Helsinki unsicher zu machen. Wem diese Art Präsent zu kostspielig ist, verschenkt ein Wellness-Erlebnis. Viele Thermalbäder bieten Massagen und Beauty-Anwendungen in ihren Räumlichkeiten an. Einen ganzen Tag in den wärmenden Becken der Bad Füssinger Thermenwelt verbringen und zum zuvor vereinbarten Termin für die Klangschalentherapie erscheinen - die Bandbreite der Spa-Geburtstagsgeschenke ist groß.

Bleibendes verschenken

Geschenkideen

Eine langjährige Freundschaft ist etwas auf das man stolz sein darf. Um jenes Gefühl nach außen zu tragen und um sich zu seiner besten Freundin gleichsam zu bekennen, kauft man ihr zum Geburtstag ein 2er Set bestehend aus Halsketten und einander ergänzenden Herzhälften. Darauf können die Wörter best friends oder forever friends eingraviert stehen. Wer möchte, lässt diese Schriftzüge noch um den eigenen Namen und den der Freundin erweitert. Juweliere, auch solche, die im Internet agieren, offerieren für einen kleinen Kostenaufschlag jene Nachgravierungen vorzunehmen. Weil diese Schmuckstücke aus verschiedenen Materialien hergestellt werden und deshalb im Preis extrem unterschiedlich sind, vermögen Sie zwischen günstigen Modellen und welchen aus echtem Gold zu wählen. Von der Schülerin, die der besten Freundin zum 16. Geburtstag eine Freude machen möchte, bis zur gutsituierten Geschäftsfrau ist diese Geschenkvariante für jeden bezahlbar.

Geburtstagsgeschenk beste Freundin
1/1

Ein Geburtstagsgeschenk für die beste Freundin will wohlüberlegt sein.

Eine freundschaftliche Beziehung hält nicht selten länger als so manche Ehe. Ein schönes Geburtstagsgeschenk für die beste Freundin ist deshalb der sogenannte Freundschaftsbaum. Der Verschenker erwirbt dafür einen Apfel-, Birn-, oder Kirschbaum in einem Gartenmarkt, verpackt jenen geschickt und stellt die Pflanze auf den Gabentisch. Dann wird ein Kärtchen beigefügt, das erklärt wie mit dem Baum weiter zu verfahren ist. Bestenfalls findet eine der Freundinnen einen geeignet Platz für ihn im heimischen Garten. Es kann aber auch ein Ort gewählt werden, der beiden etwas bedeutet. Beispielsweise eine Lichtung in einem Wäldchen, auf der man als Kinder schon miteinander spielte. Dort wird der Freundschaftsbaum dann eingepflanzt und zu besonderen Anlässen immer mal wieder besucht. Das Wachsen, Gedeihen und Wurzelnschlagen der Pflanze soll symbolisch für die Unvergänglichkeit der Freundschaft stehen.

Erinnerungsfotos einmal anders

Findige Geburtstagsgeschenke für die beste Freundin sollten personalisiert sein. Wer über ein nettes, gemeinsames Foto verfügt, kann dieses auf einen Satz Briefmarken drucken lassen und verschenken. Gerade Freundinnen, die sich ganz nostalgisch gerne eine Postkarte oder gar einen Brief übersenden, freuen sich über diese Foto-Marken. Die Spezialanfertigung lässt sich über das Internet abwickeln und wird bereits ab einer Menge von nur 10 Stück vollzogen. Ob nun als kleiner Zusatz für ein anderes Geschenk oder als Großpack, der die Freundin bis an ihr Lebensende mit Briefmarken versorgt; diese originelle Geschenkidee kommt auch bei jungen Frauen gut an, die eigentlich nur mehr per E-Mail kommunizieren.

Des weiteren besteht die Option ein witziges, fröhliches Portrait der beiden auf ein Kuschelkissen drucken oder aber auf Leinwand bannen zu lassen. Suchen Sie dafür ein hübsches Bildnis aus und überlegen Sie, auf welche Größe es erweitert werden soll. Vom 10 mal 15 Zentimeter großen Format bis hin zu einem 2 auf 1,5 Meter zählenden, posterähnlichen Exemplar ist alles möglich. Möchte selbst Hand angelegt werden, stellt man eine Fotocollage zusammen, die die Geschichte der Freundschaft dokumentiert. Von der Kindheit, über die Partynächte in der Jugend bis hin zu den Erlebnissen, die als Erwachsene miteinander geteilt wurden, finden viele Unvergesslichkeiten auf einem solchen Geburtstagsgeschenk für die beste Freundin Platz. Da Sie ja bestimmt über deren Wohnverhältnisse Bescheid wissen, kann es nicht schaden in einem unbeobachteten Moment Maß zu nehmen und zu sehen, wie groß die Fotocollage maximal werden darf. Dass sich ausführliche Gedanken um die Location gemacht wurde, freut die Freundin sicherlich sehr.

Mehr zum Thema