Originelle Hochzeitsgeschenke

Originelles zur Hochzeit

Wenn Sie aus einer Hochzeitsgesellschaft herausstechen möchten, sollten Sie originelle Hochzeitsgeschenke zur Trauung mitbringen. Mit der Beachtung ein paar einfacher Tipps und Tricks ist Ihnen das Staunen der Frischvermählten garantiert. Wer keine kreative Idee findet, verwandelt einen Klassiker mit einer einfallsreichen Verpackung in ein originelles Präsent für das Paar.

Individualgeschenke

Geschenkideen

Geldgeschenke sind bei Hochzeiten seit jeher sehr beliebt. Aber muss es unbedingt der obligatorische Umschlag mit der standardisierten Glückwunschkarte sein? Geldscheine machen sich beispielsweise auch hervorragend als Dekoration an einer schönen Zierpflanze. Oder vielleicht haben die Frischvermählten schon Pläne für den Hausbau. Dann können Sie Kleingeld in einem Kübel voller Erde vergraben. Eine Schaufel gibt's obendrauf. Die etwas freche Variante wären Pfandflaschen. Die mühevolle Aufgabe des Umtausches hunderter solcher Geschenke im Supermarkt sollten Sie aber nur sehr vertrauten Personen zumuten. Ganz klassisch und nie verkehrt ist ein liebevoll erstelltes Fotoalbum. So ein Andenken hat den Vorteil, dass darin die schönsten Momente festgehalten werden können. Oder Sie schicken das Brautpaar mit einem Hotelgutschein für ein Wochenende in ein luxuriöses und romantisches Wellness-Hotel. Auch auf Geschenkgutscheine und essbare Andenken wird immer wieder gerne zurückgegriffen.

Originelle Hochzeitsgeschenke
1/1

Geldgeschenke sind bei Hochzeiten seit jeher sehr beliebt.

Gemeinschaftsgeschenke

Sie können sicher sein, dass nicht nur für Sie die Auswahl des richtigen Präsents ein Problem darstellt. Andere Gästen wissen oft genauso wenig, wie originelle Hochzeitsgeschenke aussehen. Doch warum aus der Not keine Tugend machen? Organisieren Sie doch einfach außergewöhnliche Gemeinschaftsgeschenke. Das bringt mehrere Vorteile mit sich. Einerseits haben mehrere Leute auch bessere Ideen und so ist ein kreatives Mitbringsel fast schon garantiert. Und andererseits sprengt das Geschenk nicht so schnell den finanziellen Rahmen. Vielfach bewährt hat sich das Steigenlassen von Luftballons. Das bezieht nicht nur alle Anwesenden mit ein, sondern sorgt auch für eine entspannte Stimmung. Befestigen Sie eine kurze Nachricht an jedem Ballon, mit der Bitte an den Finder diese an das Brautpaar zurückzuschicken. Mit etwas Glück flattert in den nächsten Tagen und Wochen immer wieder eine schöne Erinnerung in die Wohnung der Frischvermählten. Auch direkt bei der Hochzeit können tolle Geschenke entstehen. Eine Erinnerungskiste, in die persönliche Nachrichten der Gäste und Erinnerungsstücke gelegt werden, zum Beispiel. Die Truhe wird dann den Verheirateten übergeben, mit der Auflage diese erst am ersten Hochzeitstag zu öffnen.

Mehr zum Thema