Originelle Geschenke

Originelle Geschenk-Ideen

Der nächste Geburtstag, Jahrestag oder Weihnachten naht und es stellt sich die Frage, welches Geschenk ist das Passende? Es soll von Herzen kommen, an die Vorlieben des Beschenkten angepasst sein, und originell soll es auch noch sein. Und dann muss auch noch das Budget stimmen.

Geschenkideen

Diese Ansprüche sind am Tag vor dem Ereignis kaum noch zu realisieren, es lohnt sich daher, frühzeitig mit den Überlegungen zu beginnen. Für besonders ambitionierte Leute kann auch das Führen eines Notizbuches hilfreich sein. In Gesprächen werden oft Wünsche kundgetan oder Interessen offenbart, wichtige Informationen, die im Ernstfall meist nicht mehr im Gedächtnis sind. Ein halbes Jahr nach einem Gespräch über Elefanten einen Stoffelefanten oder eine Patenschaft für einen Zooelefanten zu schenken zeigt, dass man sich für den Beschenkten interessiert und ihm zuhört.

Originelle Geschenke
1/1

Es soll von Herzen kommen und originell soll es auch noch sein.

Auch ansonsten eher langweilige Geschenke, wie zum Beispiel Duschgel, können mit persönlichen Informationen, wie einer Vorliebe für tropische Düfte, zu einem originellen Geschenk werden.

Welches Geschenk für welchen Anlass?

Originelle Geschenke sollten immer dem Beschenkten und dem Anlass angemessen sein. Zotige Geschenke sind selten gute Geschenkideen für Senioren oder für einen Jahrestag, der mit einer eleganten Dinnerparty gefeiert wird. Das heißt jedoch nicht, dass diese Geschenke langweilig sein müssen. Klassische Geschenk Ideen wie eine gute Flasche Wein oder ein Foto von Enkel oder Partner werden mit selbstgedruckten Etiketten oder besonders gestalteten Rahmen zum persönlichen Geschenk.

Und wer mit einer humorvollen Großmutter gesegnet ist darf allen Anstandsregeln zum Trotz auch zum Fuchsschwanz für das Elektromobil greifen.

Den Partner oder gute Freunde kennt man meistens gut genug, um ihren Humor und ihre Vorlieben beurteilen zu können. Das Umfeld spielt natürlich auch eine Rolle, der Maxi Kondomspender sollte dem besten Freund daher eher nicht im Beisein seiner Eltern überreicht werden. Humorvolle originelle Geschenke, die vielleicht auf eine gemeinsam erlebte Situation oder einen Witz anspielen, kommen aber im Freundeskreis in der Regel gut an. Ein wenig nostalgisch darf es in länger bestehenden Freundschaften dabei durchaus werden, wer erinnert sich nicht gern an gute Zeiten?

Für den Partner oder die Partnerin darf es ruhig etwas Romantisches sein, ohne dass dies gleich langweilig sein muss. Ein romantisches, originelles Geschenk könnte zum Beispiel ein kleiner Ausflug an einen persönlichen Ort sein, vielleicht der Badesee, an dem man sich das erste Mal geküsst hat oder die Bar, in der man sich kennengelernt hat. Der Effekt ist natürlich dahin, wenn es sich dabei nach wie vor um die Stammkneipe handelt. Geburtstagsgeschenke für Frau dürfen aber auch mal absolut unromantisch sein, solange es etwas ist, das ihr Spaß macht. Warum nicht mal einen Tag auf den Motorrad-Rennkurs verbringen oder gemeinsam einen Schweißerkurs besuchen?

Originelle Geschenke: woher?

Ein Geschenkebummel durch die Stadt macht zwar Spaß, bringt aber selten das wirklich originelle Geschenk hervor. Gerade, wenn dann noch Zeitdruck dazu kommt, wird oft zu unpersönlichen Geschenken wie dem Bestseller der Woche oder dem fertigen Geschenkkorb gegriffen. Als Anregung ist die Shoppingtour durchaus geeignet, findet sich doch beim zwanglosen Stöbern oft das ein oder ­andere Stück, das einen direkt an eine bestimmte Person denken lässt. Diesem Gefühl darf gern nachgegeben werden, es tritt jedoch leider selten dann auf, wenn Geburtstage oder Weihnachten anstehen.

Die grobe Richtung sollte daher schon vor Beginn des Einkaufs feststehen. Ein bedeutender Vorteil von Geschäften gegenüber dem Internet liegt darin, dass man die Gegenstände sehen und anfassen kann, bei Zeitdruck muss kein Versand abgewartet werden.

Das Internet hat dagegen den Vorteil, dass der Suchende hier beinah alles findet, was das Herz begehrt, von Hausschuhen in der Form des Lieblings-Cartooncharakters bis hin zur gleichen Schokolade, die es im Hotel während der Flitterwochen gab. Auch die Fülle an Inspirationen ist riesig. Kaufhäuser und Internethändler haben ihr komplettes Sortiment online, in Foren wird seitenlang über romantische Geschenke für ­Ihn oder ­Geschenke zum 18. diskutiert. Einige Leute stellen auch eigene originelle Geschenke vor, bei denen man sich bei passenden Dingen durchaus etwas abschauen darf.

Über das Internet finden sich auch absolute Unikate, die über Kleinanzeigen oder in Online-Auktionshäusern von Privatpersonen verkauft werden.

Selbst gemachte Geschenke

Mit etwas Geschick lassen sich viele Geschenke auch selbst herstellen und so noch persönlicher gestalten. Diese dürfen ruhig kleine Schönheitsfehler aufweisen, sollten aber dennoch eine gewisse Qualität nicht unterschreiten. Auch wenn jede Mutter sich auch über die löcherigste selbst gewebte Tasche freut, die beste Freundin wird das mit Herzblut hergestellte Stück spätestens nach Verlust ihrer Autoschlüssel in die Ecke werfen. Einfache selbst gemachte Geschenke Originelle sind zum Beispiel Backmischungen im Glas oder selbst ­gemischtes Cappuccino Pulver.

Auch die Umwandlung alter Lieblingsstücke kann als Geschenk genutzt werden. Aus dem nicht mehr getragenen Bandshirt oder dem T-Shirt vom Schulabschluss kann eine Tragetasche oder eine Kissenhülle fürs Sofa hergestellt werden.

Internetangebote und Handwerksforen machen es auch handwerklich weniger geschickten Zeitgenossen möglich, beinah alle persönlichen Vorstellungen umzusetzen, bis hin zur exakt nach Anleitung genähten Ledertasche, die es im Handel so einfach nicht gibt, oder handgestrickten schwarz-gelb karierten Wollsocken für den Dortmundfan.

Mehr zum Thema