Babygeschenke

Zur Geburt: Kreative Geschenke fürs Baby

Kreative Babygeschenke sollen nicht nur das Neugeborene erfreuen, sondern auch den frisch gebackenen Eltern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Die folgenden Geschenkideen sind im Handumdrehen selbst gemacht oder im Handel erhältlich, andere erfordern etwas Fingerspitzengefühl. Wer noch auf der Suche nach einem schönen und gleichzeitig praktischen Babygeschenk ist, kann beispielsweise statt einem Backwerk eine selbst gemachte Windeltorte schenken. Mit wenig Zeitaufwand und einigen Babyartikeln entsteht in kürzester Zeit ein effektvolles Geschenk zur Geburt.

Torte ohne Backen: Windeltorte selber machen

Geschenkideen

Wie eine essbare Torte, teilt sich eine Windeltorte in mehrere Stockwerke, besteht aber anstelle von Sahnecreme oder Biskuitteig aus handelsüblichen Windeln, die zusammengerollt und nebeneinander auf einer festen Grundfläche, beispielsweise aus Pappe, in Etagen arrangiert werden. Ein länglicher Gegenstand, etwa ein Kochlöffel oder eine große Flasche Babyduschbad, gibt Stabilität und wird in die Mitte platziert. Die stabile Grundfläche kann mit einer Babydecke dekorativ umwickelt werden. Die einzelnen Windelrollen werden für mehr Festigkeit mit Haushaltsgummibändern fixiert. Auch jede einzelne Tortenetage wird mit einem großen Haushaltsgummiband fixiert. Unter breitem, farbigem Geschenkband kann man das Gummiband einfach verstecken. Wenn die Etagen stehen, geht es ans Dekorieren der Torte.

Babygeschenke
1/1

Babygeschenke sollen nicht nur das Neugeborene erfreuen.

Dabei kann man völlig frei Babyartikel arrangieren. Empfehlenswert sind z.B. Kinderbesteck oder Breilöffelchen, Rassel, Babypuder, Thermometer, Schnuller, Söckchen, Kinderwagenkette, usw. Löffelchen, Gabel und Messer, Rassel oder Thermometer werden so zu "Kerzen" zwischen den Windelrollen. Um Platz für größere Accessoires zu machen, wie etwa eine Dose Babypuder oder eine Flasche Babyöl kann auch ein Windelröllchen entfernt werden. Rüschensöckchen oder Schnuller eignen sich als dekorative "Röschen" und werden auf der Torte entsprechend drappiert. Ein Kuscheltier bildet einen gelungenen Abschluss für die Torte. Wenn alle Babyartikel liebevoll arrangiert worden, wird die Torte noch in Geschenkfolie gehüllt. Ein großzügiges Stück Folie wird zugeschnitten und darauf wird die Torte platziert. Anschließend wird die Folie zu beiden Seiten hochgenommen und oben mit Geschenkband fixiert. Mit Klebeband werden die Seiten verschlossen. Übrigens - wer keine Zeit zum Basteln hat, kann mittlerweile fertige Windeltorten online bestellen.

Individuelle Baby-Bodys mit Namen

Baby-Bodys mit Namen kann man, sofern es sich um einen gängigen Vornamen handelt, im Baby-Fachhandel und online kaufen. Wer sticken kann oder T-Shirt-Malfarben zur Hand hat, kann einfarbige Baby-Bodys mit wenig Arbeit selbst zu einem individuellen, kreativen Geschenk machen, ganz gleich, wie ausgefallen der Vorname ist. Mit farbigem Stickgarn wird der Name des Neugeborenen auf den Body gestickt oder mit T-Shirt-Malfarben und Buchstabenschablonen aufgetupft. Auch andere Motive sind natürlich denkbar. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Während der bestickte Body sofort verschenkt werden kann, muss die Farbe in der Regel mehrere Stunden trocknen und anschließend von links eingebügelt werden. Vor dem ersten Tragen sollte der Body, wie auf den T-Shirt-Malfarben beschrieben, gewaschen werden.

Selbst gekauft: Animierendes Spielzeug fürs kreative Baby

Wer Spielzeug für Babys und Kleinkinder verschenken möchte, sollte stets auf die Sicherheit der Spielwaren und auf die passende Alterskennzeichnung achten, damit es später nicht zu bösen Überraschungen kommt. Babys erleben ihre Umgebung gerne mit allen Sinnen und nehmen Dinge dazu auch in den Mund. Babygeschenke sollen daher stets mehrere Sinne ansprechen. Auf spielerische Weise werden so die Sinne geschärft, Fähigkeiten geschult und die Kreativität des Neugeborenen gefördert. Passendes Babyspielzeug gibt es vieles, die Palette reicht von einem Set Fingermalfarben, über hochwertiges Holzspielzeug und Plüschspieluhren mit sanften Melodien bis hin zu aufziehbaren Badeenten und wasserfesten Bilderbüchern für die Badewanne. Damit ist das Baby gut beschäftigt und die Eltern können einmal Luft holen im vollgepackten Babyalltag.

Mehr zum Thema